Angebote zu "Schönstes" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Die schönsten Hochzeitslieder
16,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die schönsten Hochzeitslieder: Various

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 01.10.2019
Zum Angebot
Die schönsten Hochzeitslieder
16,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die schönsten Hochzeitslieder: Rodrigo De Pastor

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 01.10.2019
Zum Angebot
Klavier spielen, mein schönstes Hobby - Lieder ...
22,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Band enthält 70 beliebte Lieder und Songs mit Texten, in leichten bis mittelschweren Bearbeitungen, Melodien, die man gerne spielt bzw. vorspielt und gemeinsam singt. Er ist nach Themenkomplexen geordnet und enthält Lieder aus aller Welt, deutsche Volkslieder, Spaßlieder, religiöse Lieder und Spirituals, Nationalhymnen, Folk Songs, Geburtstags- und Hochzeitslieder, Schlager, Evergreens und bekannte Rock- und Popsongs. Der Band ist eine ideale Ergänzung zur Klavierschule ´´Klavierspielen - mein schönstes Hobby´´ (ED 8246 + ED 9399), ist aber auch für Wiedereinsteiger am Klavier bestens geeignet. Er ist eine Fundgrube für Klavierspieler und alle, die gerne singen. Schwierigkeitsgrad: 2

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Wenn Liebe wächst Gesang (tiefe Stimme) und Kla...
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn Liebe wächst Gesang (tiefe Stimme) und Klavier:Die schönsten Hochzeitslieder aus vier Jahrhunderten

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Sämtliche Gedichte
6,80 € *
ggf. zzgl. Versand

- Fülle - Das heilige Feuer - Schillers Bestattung - Liederseelen - Schwarzschattende Kastanie - Nachtgeräusche - Die toten Freunde - Der schöne Tag - Über einem Grabe - Der Marmorknabe - Liebesflämmchen - Brautgeleit - Hochzeitslied - Die Jungfrau - Die Fei - Die Dryas - Ein Lied Chastelards - Die kleine Blanche - Die gelöschten Kerzen - Fingerhütchen - Traumbesitz - Die gefesselten Musen - Morgenlied - Eppich - Das tote Kind - Lenz Wanderer, Mörder, Triumphator - Marientag - Was treibst du, Wind? - Lenzfahrt - Lenz, wer kann dir widerstehn? - Der Lieblingsbaum - Der verwundete Baum - Das bittere Trünklein - Abendrot im Walde - Jetzt rede du! - Die Lautenstimmer - Sonntags - Schwüle - In Harmesnächten - Votivtafel - Eingelegte Ruder - Ein bißchen Freude - Im Spätboot - Vor der Ernte - Erntegewitter - Schnitterlied - Auf Goldgrund - Requiem - Abendwolke - Mein Stern - Mein Jahr - Wanderfüße - Die Veltinertraube - Weinsegen - Säerspruch - Einem Tagelöhner - Ewig jung ist nur die Sonne - Novembersonne - Aus der Höh - Die Schlittschuhe - Begegnung - Neujahrsglocken - Das Heute - Unter den Sternen - Schutzgeister - Der Reisebecher - Nach der ersten Bergfahrt - Das weiße Spitzchen - Firnelicht - Himmelsnähe - Allerbarmen - Göttermahl - Das Seelchen - Das Glöcklein - Spiel - Ich würd´ es hören - Die Bank des Alten - Die alte Brücke - Der Kaiser und das Fräulein - Reisephantasie - Der Rheinborn - Die Felswand - Hohe Station - Vision - Der Hengert - Die zwei Reigen - Bacchus in Bünden - Fiebernacht - Noch einmal - Burg ´´Fragmirnichtnach´´ - Gespenster - Alte Schrift - Das Gemälde - Die Rehe - Die Zwingburg - ´´Tag, schein herein und, Leben, flieh hinaus!´´ - La Röse - Die Schlacht der Bäume - Der Triumphbogen - Vendigs erster Tag - Venedig - Auf dem Canale Grande - Die Narde - Nach einem Niederländer - Ja - Die Kapelle der unschuldigen Kindlein - Die Karthäuser - Der römische Brunnen - Tarpeja - Die gegeißelte Psyche - Der tote Achill - Der Musensaal - Alte Schweizer - Abschied von Korsika - Napoleon im Kreml - Die Korsin - Der Gesang des Meeres - Das Strandkloster - Nicolae Pesce - Zwiegespräch - Flut und Ebbe - Möwenflug - Das Ende des Festes - Alles war ein Spiel - Zwei Segel - Hesperos - Das begrabene Herz - Ohne Datum - Die Ampel - Unruhige Nacht - Der Kamerad - Spielzeug - Weihgeschenk - Der Blutstropfen - Stapfen - Wetterleuchten - Lethe - Einer Toten - Ihr Heim - Liebesjahr - Weihnacht in Ajacco - Schneewittchen - Hirtenfeuer - Laß scharren deiner Rosse Huf - Dämmergang - Die tote Liebe - Mit einem Jugendbildnis - Die Schule der Silen - Pentheus - Vor einer Büste - Die sterbende Meduse - Nächtliche Fahrt - Der Stromgott - Thespesius - Der trunkene Gott - Der Botenlauf - Der Gesang der Parze - Der Ritt in den Tod - Das Joch am Leman - Das Geisterroß - Das verlorene Schwert - Das Heiligtum - Die wunderbare Rede - In einer Sturmnacht - Alle - Friede auf Erden! - König Etzels Schwert - Galaswitwe - Bettlerballade - Die Söhne Haruns - Der Berg der Seligkeiten - Die Gaukler - Thibaut von Champagne - Der Pilger und die Sarazenin - Am Himmelstor - Mit zwei Worten - Das kaiserliche Schreiben - Kaiser Friedrich der Zweite - Konradins Knappe - Die gezeichnete Stirne - Der Tod und Frau Laura - Die Gedanken des Königs René - Der Mars von Florenz - Die Ketzerin - Der Mönch von Bonifazio - Jung Tirel - La Blanche Nef - Der schwarze Prinz - Der gleitende Purpur - Das Goldtuch - Frau Agnes und ihre Nonnen - Kaiser Sigmunds Ende - Die drei gemalten Ritter - Einsiedel - Das Münster - Die Krypte - Camoens - Michelangelo und seine Statuen - Il Pensieroso - Conquistadores - Don Fadrique - Die Schweizer des Herrn von Tremouille - Die Seitenwunde - Cäsar Borjas Ohnmacht - Papst Julius - In der Sistina - Der Schreckliche - Pergoleses Ständchen - Auf Ponte Sisto - Chor der Toten - Lutherlied - Hussens Kerker - Der Landgraf - Der Rappe des Komturs - Die spanischen Brüder - Das Auge des Blinden - Die verstummte Laute - Das Weib des Admirals - Hugenottenlied - Die Karyatide - Mourir ou parvenir - Das Reiterlein - Die Füße im Feuer - Die Rose von Newport - Der sterbende Cromwell - Miltons Rache - Der Daxlhofen - Ein Pilgrim - Epilog

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Gesammelte Werke von Conrad Ferdinand Meyer (eB...
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Sammlung wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Conrad Ferdinand Meyer (1825-1898) war ein Schweizer Dichter des Realismus, der (insbesondere historische) Novellen, Romane und lyrische Gedichte geschaffen hat. Er gehört mit Gottfried Keller und Jeremias Gotthelf zu den bedeutendsten deutschsprachigen Schweizer Dichtern des 19. Jahrhunderts. Inhalt: Das Amulett Jürg Jenatsch Die Reise des Herrn Waser Lucretia Der gute Herzog Der Schuß von der Kanzel Der Heilige Plautus im Nonnenkloster Gustav Adolfs Page Das Leiden eines Knaben Die Hochzeit des Mönchs Die Richterin Die Versuchung des Pescara Angela Borgia Gedichte: Huttens letzte Tage Engelberg Vorsaal Fülle Das heilige Feuer Schillers Bestattung Liederseelen Schwarzschattende Kastanie Nachtgeräusche Die toten Freunde Der schöne Tag Über einem Grabe Der Marmorknabe Liebesflämmchen Brautgeleit Hochzeitslied Die Jungfrau Die Fei Die Dryas Ein Lied Chastelards Die kleine Blanche Die gelöschten Kerzen Fingerhütchen Traumbesitz Die gefesselten Musen Stunde Morgenlied Eppich Das tote Kind Lenz Wanderer, Mörder, Triumphator Maientag Was treibst du, Wind? Lenzfahrt Lenz, wer kann dir widerstehn? Der Lieblingsbaum Der verwundete Baum Das bittere Trünklein Abendrot im Walde Jetzt rede du! Die Lautenstimmer Sonntags Schwüle In Harmesnächten Votivtafel Eingelegte Ruder Ein bißchen Freude Im Spätboot In den Bergen: Schutzgeister Der Reisebecher Nach der ersten Bergfahrt Das weiße Spitzchen Firnelicht Himmelsnähe Allerbarmen Göttermahl Das Seelchen Spiel Ich würd es hören Die Bank des Alten Die alte Brücke Der Kaiser und das Fräulein Reisephantasie Der Rheinborn Die Felswand Hohe Station Vision Der Hengert Die zwei Reigen Bacchus in Bünden ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Christoph Hein ´´Das erste Buch Homers´´ Korrek...
16,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Romancier Christoph Hein, der unbestechliche Chronist der Gegenwart, der genaue Registrator der Widersprüche innerhalb der DDR, der Aufdecker der Schwachstellen der gesamtdeutschen Entwicklungen, wendet sich in seinem neuen Erzählwerk den Mythen, den Göttern, den Erzählungen von den Taten und Untaten der alten Welt zu. Dabei entdeckt Chr. Hein Spannendes: Kleine Korrekturen an den für unveränderlich geltenden Berichten über die Taten und Niederlagen der Götter und Titanen können deren Leistungen in ihr Gegenteil verkehren; sie zeigen, dass alles auch ganz anders hätte vonstatten gehen können, Sieger zu Verlierern werden können, gute Absichten sich umkehren, völlig neue Bedeutungen sich herauskristallisieren. Damit ist klar, dass die neuen Erzählungen von Christoph Hein ins Herz der Gegenwart zielen: Der Gang der Ereignisse lässt sich durch kleine Modifikationen in völlig andere Richtungen lenken. Und auch die Vergangenheit, als Fixpunkt der Gegenwart, verändert durch diese Neuerzählungen ihr Gesicht. Nun hat Christoph Hein sechs dieser neuen Erzählungen eingelesen. Hinzu kommen, passender könnte es nicht sein, Lieder und Songs von Wenzel, sowie Instrumentalstücke der Trompeten von Troia! Selten gespielte Stücke von Purcell, eigentlich für Streicher notiert, nun eigens für diese Aufnahme von Michael Vogt für Bläser eingerichtet. Die Freundschaft zwischen Christoph Hein und Wenzel zeitigte bereits einige unverwechselbare Lieder, die auf der CD ´´Masken- Wenzel singt Hein´´ aufgehoben sind. Wenzels Lieder geben dem Gespräch ein rhapsodisches Ambiente und verweben die Geschichten Christoph Heins mit Melancholie und dem Profanen. Wenzels Lieder erhalten neue Untergründe, neue Einsichten. Titelliste - Doppel CD CD 1 1. Fantasia 1* Henry Purcell, für 2 Trompeten und Bombardino gesetzt nach den Fantasias for the Viols in 3 Parts (1680) von Michael Vogt, Sören Linke und Jonathan Bucka: Trompeten, Michael Vogt: Bombardino 2. Alte Fragen** (T/M: Wenzel; Gesang & Instr.: Wenzel) 3. Die Eisernen*** (Christoph Hein) 4. Was immer die Menschen essen ...** (T: Christoph Hein; Auszug aus ´´Die Eisernen´´/ M: Wenzel; Gesang & Instr.: Wenzel) 5. Prometheus*** (Christoph Hein) 6. An sich** (T: Paul Flemming / M: Wenzel; Gesang & Instr.: Wenzel) 7. Die Nymphe Echo*** (Christoph Hein) 8. Carrousel de Madame P.N* (Franz Liszt, nach dem Klavierstück von 1879 für 2 Bombardinos gesetzt von Michael Vogt) 9. Hades klagt an*** (T: Christoph Hein / M: Franz Liszt, Trübe Wolken - Nuages gris, nach dem Klavierstück von 1881 für 2 Bombardinos gesetzt von Michael Vogt) 10. Troja** (Lied aus dem Inneren eines Pferdes zu singen) (T /M: Wenzel; Gesang & Instr.: Wenzel) 11. Auf dem Stuhl des Vergessens*** (Christoph Hein) 12. Göttin des Vergessens** (T: Christoph Hein; Auszug aus ´´Die Göttin des Vergessens´´/ M: Wenzel; Gesang & Instr.: Wenzel) Gesamtspieldauer CD 1: 66:47 min CD 2 1. Fantasia 3* Henry Purcell, für 2 Trompeten und B, gesetzt nach den Fantasias for the Viols in 3 Parts (1680) von Michael Vogt; Sören Linke und Jonathan Bucka: Trompeten, Michael Vogt: Bombardino 2. Die Schönste und der Krieg*** (Christoph Hein) 3. Das goldene Vlies**(Lied), (T: Christoph Hein; Auszug aus ´´Das goldene Vlies´´/ M: Wenzel; Gesang & Instr.: Wenzel) 4. Windsbräute und Wasserweiber*** (Christoph Hein) 5. Hochzeitslied** (für !Maria und Christoph), (T/M: Wenzel; Gesang & Instr.: Wenzel) 6. Der dreijährige Eros*** (Christoph Hein) 7. Der Sommer war nur Hast** (T/M: Wenzel; Gesang & Instr.: Wenzel) 8. Das erste Buch Homers*** (Christoph Hein) 9. Manche freilich** (T: Hofmannsthal, M: Wenzel; Gesang & Instr.: Wenzel) Gesamtspieldauer CD 2: 60.05 min Aufgenommen, gemischt und gemastert im Kabumm-Records Studio Berlin, durch Thommy Krawallo im Februar 2013.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot